Die Plattform

vergabeservice verfolgt das Ziel, als Plattform zur Informations- und Wissensbündelung relevanter Inhalte rund um öffentliche Ausschreibungen zu dienen. Das österreichische Vergabewesen wird dabei umfassend, praxisrelevant und leicht verständlich aus den unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Seien es:

  • Fallbeispiele aus der Vergabepraxis,
  • Informationen rund um aktuelle Gesetzesentwicklungen,
  • Überblicksartikel zu den wichtigsten Abläufen innerhalb eines Verfahrens oder
  • Grundlagenbeiträge für Vergabe-Neulinge.

Wer vergabeservice nutzt, bekommt regelmäßig Informationen rund um das Thema öffentliche Auftragsvergabe.

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verzichten wir auf geschlechterspezifische Formulierungen. Die Begriffe sind im Sinne der Gleichbehandlung als geschlechtsneutral zu verstehen.

Das Team

Betrieben wird vergabeservice von der Wiener Zeitung Digitale Publikationen GmbH, die seit Jahren die etablierten eVergabe-Plattformen lieferanzeiger.at und auftrag.at betreibt. Es findet eine enge Kooperation mit der Rechtsanwaltskanzlei FSM Rechtsanwälte statt, welche die Beiträge vor ihrer Publikation inhaltlich prüft. Darüber hinaus stellen FSM Rechtsanwälte ihr Fachwissen in Form von Expertenbeiträgen zur Verfügung.

vergabeservice-Team_by-Pamela-Russmann v.l.n.r. Julia Zinkl, Iga Zielinska, Lena Hoser, Stephanie Studencki, Christoph Ernst | Foto: © Pamela Rußmann/pamelarussmann.at

Möchten auch Sie Autor von vergabeservice werden? Senden Sie uns bitte über unser Kontaktformular eine Nachricht. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen. Haben Sie konkrete Wünsche oder Themenfelder, die wir noch weiter vertiefen bzw. mitaufnehmen sollen, so teilen Sie uns dies gerne mit.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!
Ihr vergabeservice-Team