Ein Realisierungswettbewerb stellt ein Verfahren dar, bei dem im Anschluss an die Durchführung eines Ideenwettbewerbes ein Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung zur Vergabe eines Dienstleistungsauftrages durchgeführt wird.