Die Leistungsfähigkeit eines Unternehmers wird anhand von finanziellen, wirtschaftlichen und technischen Kriterien überprüft.

Bei der finanziellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit wird geprüft, ob der Unternehmer aufgrund seiner finanziellen Situation in der Lage ist, den Auftrag auszuführen. Ein Beispiel für einen Nachweis wäre eine Bonitätsauskunft des Unternehmers.

Bei der technischen Leistungsfähigkeit wird geprüft, ob der Unternehmer aufgrund seiner materiellen und personellen Fähigkeit in der Lage ist, die ausgeschriebene Leistung zu erbringen. Ein Beispiel für einen Nachweis wäre hier ein früheres Referenzprojekt.