Unter einem Konzessionsvertrag versteht man einen entgeltlichen Vertrag, mit dem ein oder mehrere Unternehmer mit der Erbringung und Durchführung einer Bau- oder Dienstleistung betraut werden. Die Gegenleistung besteht hierbei entweder allein in einem Recht oder in einem Recht zuzüglich der Zahlung eines Preises.