Unter einer Entscheidung versteht man jede Festlegung eines Auftraggebers im Vergabeverfahren. Man unterscheidet zwischen gesondert anfechtbaren Entscheidungen und nicht gesondert anfechtbare Entschei­dungen.